Impressum

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Allgäuer Burgenvereins!

Liebe Freundinnen und Freunde unserer KMV-Vorträge, sehr geehrte Geschichtsinteressierte,

2007, im 36. Jahr unserer Programmreihe, freuen wir uns, Ihnen erneut ein interessantes Angebot vorstellen zu dürfen. Hochkarätige Fachreferenten entführen uns mit spannenden Bildvorträgen in verschiedene Themenfelder zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit.

In diesem Jahr entführen wir Sie ins historische Kempten und in das Allgäu. Der Bogen spannt sich von den alten Sühnekreuzen über das Leben und Wirken der Kemptener Kaufleute, bis zur Baugeschichte der Basilika St. Lorenz bis hin zu den Glasgefäßen der Römer. Das Jubläum der Reformation wird in unserem Programm ebenso aufgegriffen. Einen mit Sicherheit spannenden Abstecher nach Konstanz erlauben wir uns zusätzlich, als Ergänzung des Konzil-Vortrags von 2016.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und beste Unterhaltung mit unserer Vortragsreihe 2017.

Roger Mayrock, Vorsitzender des Allgäuer Burgenvereins e.V.

Veranstaltungen:

 
Nächster Vortrag:
Sühnekreuze im Allgäu

Donnerstag, 9. März, 20 Uhr
Altstadthaus, Schützenstraße 2, Kempten

Thomas Pfundner, Holzschwang

» weitere Vorträge 2017


*** 

 

Will man die Aufgaben und die Arbeit des Allgäuer Burgenvereins mit kurzen Worten beschreiben, so stehen drei Begriffe im Vordergrund:

Denkmalschutz – Burgenforschung – Volksbildung

Das zentrale Anliegen des Vereins ist es, die Allgäuer Burgen in Ihrem Gesamtbestand und in ihrem derzeitigen Zustand zu dokumentieren, um damit die Basis für eine solide Erforschung zu schaffen.
» Erfahren Sie mehr über den Verein

 

 

Stand: Dezember 2016
Copyright Allgäuer Burgenverein e.V.