Impressum

Exkursionen

Tagesfahrt mit dem Bus nach Ravensburg

Sonntag, 19. Juli 2015
Treffpunkt 7:30 Uhr, Einfahrt zur ehem. Prinz-Franz-Kaserne (gegenüber Fuerwehr-Parkplatz)

Programm: Historischer Stadtrundgang, Besichtigung Humpis-Quartier (eines der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere Süddutschlands), Alamannenmuseum Weingarten (archäologische Funde eines von 1952-56 in Weingarten ergrabenen frühmittelalterlichen Gräberfeldes mit herausragender Bedeutung für die Erforschung der Alamannen- und Merowingerzeit in Südwestdeutschland)

[beide Museen sind weitgehend barrierefrei]

Anmeldung bei Blanka Krist Telefon 0171 2857590

Vereinsausflug des Allgäuer Burgenvereins in die Oberpfalz 2014

3. bis 5 Oktober 2014

Fahrt in die Oberpfalz
Geschichtspark Bärnau-Tachov (Originalgetreuer Nachbau von mittelalterlichen Dörfern mit Burg und experimentelle Archäologie.)

Besuch in Tachov / CZ (Altstadt, Schloss und Paulanerkloster)

Flossenbürg (Burgruine)

Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Oktober (2 Übernachtungen)

Abfahrtszeit mit Zug wird noch bekanntgegeben.

Anmeldung:
Fam. Freisem-Griesmayr, Tel. 08374 6823, auch AB

Vereinsausflug des Allgäuer Burgenvereins 2010 – Burgenverein fährt ins Frankenland

Der Allgäuer Burgenverein veranstaltete am Sonntag, 10. Oktober 2010 seinen Vereinsausflug, der nach Mittelfranken ging. Zuerst führte der Weg zum Münster von Heilsbronn mit der größten Hohenzollern-Grablege Süddeutschlands. Weitere Programmhöhepunkte waren der Besuch der imposanten Veste des Marktes Lichtenau und ein Altstadtrundgang in diesem malerischen Flecken.

Vereinsausflug des Allgäuer Burgenvereins 2009 – Fahrt ins Altmühltal

Der Allgäuer Burgenverein veranstaltete am 11. Oktober 2009 seinen Vereinsausflug, der dieses Jahr ins Altmühltal führte. Besucht wurde der malerische Marktflecken Kipfenberg mit seinem Römer- und Bajuwarenmuseum. Des Weiteren wurde auf dem nahe gelegenen Michelsberg Befestigungsanlagen aus verschiedenen Epochen erkundet.

Vereinsausflug des Allgäuer Burgenvereins – Hegau-Fahrt 4

Der Allgäuer Burgenverein veranstaltete am Sonntag, 12.10.08 seinen Vereinsausflug. Dieses Jahr wurde die neu restaurierte Burg Hohenklingen und die unterhalb gelegene malerische Altstadt von Stein am Rhein (CH) erkundet. Die Rückfahrt führteüber die Halbinsel Höri nach Radolfzell, wo die Fahrt mit einem gemeinsamen Abendessen beschlossen wurde.

Burgenkundliche Wanderung Frühjahr 2007

Am Samstag, 28. April 2007 führte der Allgäuer Burgenverein unter Leitung von Boris Blum und Roger Mayrock eine burgenkundliche Wanderung im Westallgäu durch.
Es wurden Ritter-Epitaphien und gotische Malereien in der Kirche in Gestratz besichtigt. Per Fahrgemeinschaft ging es dann ein Stück hinaus und zu Fuß weiter zur Burgruine Ringenberg sowie zu den Burgställen Ringenberg, Horben und Schnattern. Boris Blum und Roger Mayrock verfassten ein Begleitheft, das zum Selbstkostenpreis erworben werden konnte.

Burgenwanderung und Exkursion 2005

Die letzte „Hegaufahrt III“ am 2. Oktober 2005 führte nach Schaffhausen mit Besichtigung der Altstadt und Besuch der Burg Roseneck.

Stand: Juni 2015
Copyright Allgäuer Burgenverein e.V.