Impressum

Kemptener Mittelaltervorträge

Liebe Freundinnen und Freunde unserer KMV-Vorträge, sehr geehrte Geschichtsinteressierte,

2017, im 36. Jahr unserer Programmreihe freuen wir uns, Ihnen erneut ein interessantes Angebot vorstellen zu dürfen. Hochkarätige Fachreferenten entführen uns mit spannenden Bildvorträgen in verschiedene Themenfelder zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit.

In diesem Jahr entführen wir Sie ins historische Kempten und in das Allgäu. Der Bogen spannt sich von den alten Sühnekreuzen über das Leben und Wirken der Kemptener Kaufleute, bis zur Baugeschichte der Basilika St. Lorenz bis hin zu den Glasgefäßen der Römer. Das Jubläum der Reformation wird in unserem Programm ebenso aufgegriffen. Einen mit Sicherheit spannenden Abstecher nach Konstanz erlauben wir uns zusätzlich, als Ergänzung des Konzil-Vortrags von 2016.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und beste Unterhaltung mit unserer Vortragsreihe 2017.

Roger Mayrock, Vorsitzender des Allgäuer Burgenvereins e.V.

 

Vergrößern! Wichtige Hinweise:

Achtung! Unsere Vorträge beginnen nun früher!

Einlass jeweils ab 18.30 Uhr, Vortragsbeginn um 19.00 Uhr – Eintritt frei (über Spenden freuen wir uns).

Im Mai müssen wir auf einen früheren Donnerstag ausweichen.

Wir treffen uns wieder im Altstadthaus Kempten (bisher Haus der Senioren Kempten), Schützenstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu) gegenüber der Alten Münze.

» Aktuelle Kemptener Mittelaltervorträge

Stand: Dezember 2017
Copyright Allgäuer Burgenverein e.V.